Sicher, langlebig und wartungsfrei

Sicher, wartungsfrei und langlebig

Kapillarrohrmatten sind langlebig, sicher und robust.
Sie verstopfen nicht und lassen sich zudem leicht reparieren – falls es tatsächlich einmal nötig sein sollte. Nicht zuletzt dank qualitativ hochwertiger Polypropylenröhren (entspr. DIN 8078) in den Matten. Materialtests und Langzeitversuche haben gezeigt, dass mit einer Betriebsdauer von mindestens fünf Jahrzehnten zu rechnen ist. Werden einzelne Kapillare versehentlich – zum Beispiel durch Anbohren – beschädigt, können sie leicht wieder verschweisst werden. Es braucht nicht das ganze Wandelement ausgetauscht zu werden.

  • Auf die Sicherheit wird schon bei der Produktion geachtet: Jede Matte wird mit dem zehnfachen des üblichen Betriebsdruck getestet und im Wasserbad auf Lecks untersucht.
  • In den Wasserrohren können sich keine Ablagerungen bilden, da im Wasserkreislauf der Matten (Sekundärkreislauf) nur korrosionsbeständige Materialien verwendet werden. Auch Kalk bildet sich bei den Betriebstemperaturen zwischen 16 und 40 Grad Celsius nicht.
  • Die Kapillarrohrmatten entlüften sich selbst: Beim Füllen in der Produktion und ebenso beim Anfahren der Heizung werden eventuell vorhandene Luftbläschen aus den Röhren herausgedrückt.
  • Wird die Kapillarrohrmatte beschädigt, sickern in der Regel nur wenige Liter Wasser aus dem System. Die defekte Stelle wird freigelegt, verschweist und wieder eingeputzt.
  • Für die Produkte gilt eine zehnjährige Hersteller-Gewährleistung, in der nicht nur der Austausch sondern auch Folgeschäden übernommen werden.
 
Copyright © 2019, Wasserkabel® von kupix