Die wichtigsten Vorteile ...
Wasserkabel reagieren schnell auf Temperaturänderungen

Reaktionsschnelligkeit

Schnell wohlig warm oder angenehm kühl

Die Kapillarrohr-Heizung (oder auch -Kühlung) reagiert wegen der geringen Rohrquerschnitte sehr schnell:

  • Da die Matten dicht unter dem Fussbodenbelag bzw. der Wandtapete oder Deckenoberfläche verlegt werden, sind die gewünschten Oberflächentemperaturen bereits nach wenigen Minuten erreicht – und werden in den Raum abgestrahlt.
  • Selbst bei klassischer Verlegung im Estrich benötigen Kapillarrohrsysteme nur rund ein Viertel der Aufheizzeit konventioneller Fussbodenheiz-Systeme – da diese tiefer im Estrich verlegt werden und somit träger sind.
  • Auch beim Ausschalten reagiert das Kapillarmattensystem schneller als klassische Fusbodenheizungen, was die Steuerung sehr komfortabel macht.

 

Weiterer Vorteil: Die Bodenbeläge bzw. Oberflächen sind äußerst gleichmäsig temperiert – und werden nicht wärmer als 30 Grad Celsius.

 

Als Standardwert kann von einer Erhöhung/Senkung der Temperatur um 5 ° C innerhalb von 10 Minuten ausgegangen werden.

 

Gerade in unseren Breitengraden mit von Tag zu Tag sehr schnell wechselnden Temperaturen kommt dieser schnellen Reaktionsgeschwindigkeit eine gosse Bedeutung zu. Heute minus 10 ° C; morgen plus 10° C: kein Problem mit Wasserkabeln!


Aufheiz-Verhalten verschiedener Fußbodenheizungen mit Parkett

 
Copyright © 2019, Wasserkabel® von kupix